Sind Sie ein Geschäftskunde und planen Sie regelmäßige Einkäufe? Besuchen Sie unseren B2B e-shop.

logo
DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN INFORMATIONEN FÜR DATENGEGENSTÄNDE

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN INFORMATIONEN FÜR DATENGEGENSTÄNDE

Das Unternehmen MEKR´S s.r.o., Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 25939904 mit Sitz in Anny Letenské 34/7, Vinohrady, 120 00 Prag 2 (im Folgenden als „MEKR´S“ bezeichnet) verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen seiner Aktivitäten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch die MEKR gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (im Folgenden "Verordnung") und andere Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

WIE WERDEN MEKR´S PERSÖNLICHE DATEN VERARBEITET?

Personenbezogene Daten werden immer nur in dem Umfang verarbeitet, der zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, für den sie verarbeitet werden. MEKR´S fordert von der betroffenen Person immer nur die personenbezogenen Daten an, die für den Zweck der Verarbeitung relevant sind. MEKR´S beachtet auch den Grundsatz der Verarbeitung nur relevanter personenbezogener Daten und den Grundsatz der Verarbeitung personenbezogener Daten nur in dem zur Erfüllung des Zwecks erforderlichen Umfang, wenn die personenbezogenen Daten nicht direkt von der betroffenen Person bezogen wurden. Personenbezogene Daten werden mit ausreichender Sorgfalt verarbeitet, um Ungenauigkeiten zu vermeiden. Personenbezogene Daten werden nur für die Zeit verarbeitet, die erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie verarbeitet werden.
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten wird darauf geachtet, dass ihre ordnungsgemäße Sicherheit gewährleistet und ihr Schutz durch angemessene technische Sicherheit in Form von physischer Sicherheit sowie in Form von Informationstechnologie und angemessenen organisatorischen Maßnahmen gewährleistet wird.

Beim Surfen auf der MEKR´S-Website werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

ZU WELCHEN ZWECKEN WERDEN PERSÖNLICHE DATEN VERWENDET?

Personenbezogene Daten werden von MEKR´S meist zum Zwecke der Vertragserfüllung und auch zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung gegenüber MEKR´S verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ebenfalls mit Zustimmung der betroffenen Person. MEKR´S kann personenbezogene Daten auch zum Zwecke der berechtigten Interessen von MEKR´S verarbeiten.

Von wem werden die persönlichen Daten erhalten?

Personenbezogene Daten werden hauptsächlich direkt von betroffenen Personen bezogen, in geringerem Umfang von einem anderen Unternehmen wie einem Vertriebsmitarbeiter oder Geschäftspartner. Personenbezogene Daten werden auch aus öffentlichen Registern wie dem Handelsregister bezogen.

WAS SIND DIE RECHTE DES DATENGEGENSTANDS IN BEZUG AUF DEN PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZ?

Insbesondere hat die betroffene Person folgende Rechte:

das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen,

das Recht, personenbezogene Daten zu korrigieren oder zu ergänzen,

das Recht, Verarbeitungsbeschränkungen zu beantragen,

das Recht, Widerspruch oder Beschwerde einzulegen,

das Recht, die Übermittlung von Daten zu verlangen,

das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten,

das Recht, in bestimmten Fällen über Verstöße gegen personenbezogene Daten informiert zu werden,

das Recht, personenbezogene Daten zu löschen (das Recht, "vergessen" zu werden).

WAS IST DER ZEITRAUM FÜR DIE SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN?

Personenbezogene Daten werden nur für die Zeit gespeichert, die zur Erfüllung des Zwecks, für den sie verarbeitet wurden, unbedingt erforderlich ist. Einzelne Archivierungszeiträume unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen und den internen Bestimmungen des MEKR´S (insbesondere der Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten). Interne Vorschriften können der betroffenen Person auf schriftlichen Antrag in den Räumlichkeiten von MEKR´S, Regnerova 1101, 542 32 Úpice zur Einsichtnahme vorgelegt werden.

MIT WEM KÖNNEN DIE PESÖNLICHEN DATEN GETEILT WERDEN?

Empfänger personenbezogener Daten können unsere externen Mitarbeiter sein, die ausreichende Garantien gegeben haben, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

KÖNNEN PERSÖNLICHE DATEN IN DRITTE LÄNDER ÜBERTRAGT WERDEN?

Es erfolgt keine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer oder internationale Organisationen.

IST ES MÖGLICH, EINE KOPIE DER VERARBEITETEN PERSÖNLICHEN DATEN ZU ERHALTEN?

MEKR´S stellt auf Anfrage der betroffenen Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet wurden, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Verfügung. Für weitere angeforderte Exemplare kann MEKR´S eine angemessene Gebühr zur Deckung der Verwaltungskosten erheben. Wenn die betroffene Person den Antrag in elektronischer Form einreicht, werden die Informationen auch in elektronischer Form bereitgestellt, die üblicherweise verwendet wird. Sofern die betroffene Person nichts anderes verlangt. Die Informationen werden unverzüglich und in jedem Fall innerhalb eines Kalendermonats nach Eingang der Anfrage zur Verfügung gestellt.

WIE KÖNNEN SIE MEKR´S AUF PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZ KONTAKTIEREN?

Sie können MEKR´S per Post oder E-Mail kontaktieren. Die Kontaktdaten von MEKR´S lauten wie folgt:

MEKR´S s.r.o.
Anny Letenské 34/7
120 00 Praha 2
e-mail: gdpr@mekrs.cz